Der Glaube 2/3

 

Der Glaube Teil 2

download

Dein Glaube kann wachsen!

1 Thessalonicher 1:3: Immer, ´wenn wir für euch beten,` müssen wir Gott für euch danken, liebe Geschwister. Wir können gar nicht anders, denn euer Glaube wächst und wird immer stärker.

Der Glaube kann sein:
Klein: Matthäus 17:20 – Wegen eures Kleinglaubens!
Groß: Lukas 7:9 – Einen so großen Glauben habe ich in Israel nicht gefunden!
Voll: Apostelgeschichte 6:5 – einen Mann voller Glauben!
Schwach: Römer 14:1 – Nehmt den, der in seinem Glauben schwach ist an!
Fest: 1 Korinther 16:13, 1 Petrus 5:9 – Wacht, steht fest im Glauben!

Wie komme ich vom Glauben mit dem Verstand zum Glauben mit dem Herzen?

Durch das Hören des Wortes:

Römer 10:17: Wie wir gesehen haben, setzt der Glaube das Hören der Botschaft von Christus voraus.

Der Glaube kommt durch das Hören!! und das hören durch das Wort Gottes.

Römer 4:18-21: Da, wo es nichts zu hoffen gab, gab er die Hoffnung nicht auf, sondern glaubte, und so wurde er der Vater vieler Völker gemäß der Zusage: : »So zahlreich werden deine Nachkommen sein.«
Abraham war damals fast hundert Jahre alt und konnte keine Kinder mehr zeugen; in dieser Hinsicht war sein Körper gewissermaßen schon tot. Nicht anders war es bei seiner Frau Sara, denn auch sie konnte keine Kinder mehr bekommen. Und obwohl Abraham seine Augen nicht vor dem allem verschloss, ließ er sich in seinem Glauben nicht entmutigen.
Statt die Zusage Gottes in Frage zu stellen, wie es der Unglaube tun würde, ehrte er Gott, ´indem er ihm vertraute,` und wurde dadurch in seinem Glauben gestärkt.
Er war fest davon überzeugt, dass Gott die Macht hat, das, was er zugesagt hat, auch zu tun.

Schritte zum Herzensglauben:

1. Identifiziere dein Verlangen
2. Suche in Gottes Wort was er zu diesem Thema versprochen hat
3. Meditiere darüber Tag und Nacht, lese es laut vor, akzeptiere es, studiere es, wiederhole es, lese es wieder.
4. Fang an dich so zu benehmen als wäre es wahr, als hättest du es schon, man sieht es nur noch nicht
5. Gott wird in deinem Herzen dieses Wort hineinlegen und du wirst es spüren
6. Dein Glaube in dem Bereich ist gewachsen und du erlebst einen Durchbruch!!
Du fängst an, das was du geglaubt hast, zu SEHEN

derGlaube-jugend (2)

Der Glaube in verschiedenen Bereichen

Jakobus 1: 2: Seht es als einen ganz besonderen Grund zur Freude an, meine Geschwister, wenn ihr Prüfungen verschiedenster Art durchmachen müsst. Ihr wisst doch: Wenn euer Glaube erprobt wird und sich bewährt, bringt das Standhaftigkeit hervor. Und durch die Standhaftigkeit soll das Gute, das in eurem Leben begonnen hat, zur Vollendung kommen. Dann werdet ihr vollkommen und makellos sein, und es wird euch an nichts mehr fehlen.

derGlaube-jugend (1)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.